THE ROCKSTEADY CONSPIRACY   

Das One Love Festival – Austria freut sich die österreichische Band the Rocksteady Conspiracy einzuladen. Sie werden am Samstag den 03.August.2019 in Wiesen Open Air spielen. Dave Barker, Rico Rodriguez, Derrick Morgan oder The Pioneers sind nur einige der Künstler, die die Musiker der Rocksteady Conspiracy auf ihren Wien-Konzerten um die frühen 2000er Jahre als Begleitband unterstützten. 2012 wurde schließlich beschlossen eigenes Material zu erarbeiten.

Fab, der Frontman mit der markanten Stimme, bestimmt auf unverwechselbare Weise den Sound der “Rocksteadies”. Unterstützt wird er dabei meist von den beiden Backgroundsängern und Gitarristen Georg und Ali wodurch sich zumeist dreistimmige Chöre ergeben, die an die goldenen Zeiten des Reggae in den sechziger Jahren erinnern.
Die Rythmusgruppe, die aus Drums, Bass, Gitarren und Orgel/Piano besteht, bewegt sich stilsicher in sound und groove.

Early Reggae/Ska/Sweet Rocksteady/Soul/Heartwarming Vibes

One love festival reggae rocksteady conspiracy