CHUCK FENDA  “Di Living Fire”

Das One Love Festival – Austria freut sich den Jamaikanischen Artist Chuck Fenda einzuladen. er wird am Freitag den 02.August.2019 in Wiesen Open Air spielen. Der Jamaikaner ist ein Conscious Dancehall-Artist, sein Style, verbunden mit präzisen und oft “gesellschaftskritischen Texten”, macht seine Musik einzigartig.

Er hat seinen Weg gefunden und als „Poor People Defenda“ das Rudeboy-Image ebenso wie Capleton und Buju Banton erfolgreich abgelegt. Leshorn Whitehead alias Chuck Fenda schaffte den Durchbruch Mitte den 90er Jahren, mit dem Hit “jah it’s all about you” im Studio des legendären King Jammys.

Mit Hits wie “Gwaan Plant”, “I Swear”, “Cry for my People” und unzähligen weiteren Songs sorgt er regelmäßig für Highlights in der Reggae Szene. Seine Arbeit steht für positive aber auch kritische Musik, die er auf der Bühne mit viel Energie und Begeisterung rüber bringt. Zusammen mit der bekannten House of Riddim Band ist für eine energiegeladene Performance gesorgt.

one love reggae festival Austria wiesen Chuck Fenda